Bürogemeinschaft für angewandte Geologie

GEOMECHANIK

Unser Büro führt geomechanische Detailkartierungen und Studien zur Festlegung der räumlichen Natur und Ausdehnung der Festgesteinseinheiten aus. Diese Untersuchungen dienen zur Definition der geologischen und geomechanischen Eigenschaften, Bestimmung der Felsklasse, Ermittlung der unterirdischen Wasserzirkulation, der Durchlässigkeitseigenschaften, und zwar unter Berücksichtigung der spezifischen Notwendigkeiten und der Zielsetzung der Arbeiten (Hangsicherung, Errichtung von Bauwerken, Tunnel, Infrastrukturen oder ähnlichem).

Leistungen

  • Geomechanische Erhebungen, Definition notwendiger Feldversuche und Auswertung der Ergebnisse im Hinblick auf das Bauvorhaben
  • Definition des Monitoringprogramms und Auswertung der Messungen
  • Ausarbeitung von Machbarkeitsstudien, geomechnischen Gutachten usw.
  • Geologisch-geomechanische Bauleitung und Beratung in der Ausführungsphase (Ortsbrustaufnahme usw.)
Kluftbild einer Kernbohrung
Kluftbild im Gelände
Tunnelortsbrust